Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Aligse

Geographie

Aligse ist ein Dorf in der Region Hannover, 16 km östlich der Landeshauptstadt Hannover und 3 km nördlich von Lehrte, in Niedersachsen (Deutschland). Aligse hat 1.740 Einwohner und eine Fläche von 574,79 ha.

Aligse ist Ortsteil der Stadt Lehrte und hat als Nachbarorte im Norden Röddensen, im Nord-Osten Steinwedel, im Osten Immensen, im Süden Lehrte, im Nord-Westen Kolshorn. Im Westen liegt der Ahltener Wald. Bis 1974 war Aligse Teil des Landkreises Burgdorf.

Aligse liegt unweit der Autobahn A2 und ist über die Anschlussstelle Lehrte schnell zu erreichen. Der Bahnhof Aligse wird von der S-Bahnlinie 3 (Hannover - Celle) und vom Regionalexpress bedient.

Geschichte

Das heutige Aligse wurde 1286 als Aldagessem gegründet. Im laufe der Jahrhunderte wurde daraus dann Aligse. Aligse ist über 700 Jahre alt. Der Gedenkstein erinnert an die große 700-Jahr-Feier im Jahr 1986.

Am 1. März 1974 wurde Aligse in die Stadt Lehrte eingegliedert.

Politik

Der Ortsrat besteht aus sieben Mitgliedern: 4 SPD, 3 CDU.

Ortsbürgermeister ist Frank Seger (SPD), sein Stellvertreter ist Hendrik Thiele (CDU).

Verkehr

Aligse liegt unweit der Autobahn A2 und ist über die Anschlussstelle Lehrte schnell zu erreichen. Der Bahnhof Aligse an der Bahnstrecke Lehrte–Celle wird von den S-Bahnlinien 6 und 7 (Hannover–Celle) bedient.

Wirtschaft

Aligse ist landwirtschaftlich geprägt. Daneben existieren einige kleinere Gewerbebetriebe. Der Hauptteil der Bevölkerung findet aber Beschäftigung außerhalb des Ortes.

Sport

Sport findet schwerpunktmäßig im Verein „Sportfreunde Aligse von 1930 e.V.“ statt.

Etwa 800 Vereinsmitglieder verteilen sich auf die Sparten Fußball, Tennis, Turnen und Volleyball. Die Volleyball-Männer sind 2014 abermals aufgestiegen und treten nun in der 2. Bundesliga Nord an. Die 1. Damenmannschaft wurde ebenfalls Meister und spielt nun in der Oberliga.

Weitere Teams spielen in der Bezirksliga, Bezirksklasse und Kreisliga. Über die Grenzen der Region hinaus bekannt sind auch die Jugendmannschaften der Volleyballsparte.

Diese konnten in den vergangenen Jahren viele Titel auf Regions- und Bezirksebene gewinnen und haben 2008 (männliche U14), 2011 (weibliche U14) und 2012 (weibliche U14 und weibliche U16) an den Deutschen Meisterschaften teilgenommen.

Die Herrenmannschaft der Sparte Fußball spielt in der Saison 2014/2015 in der 1. Kreisklasse Hannover-Land (Staffel 1).

SF Aligse Homepage

Schützen- und Volksfest

Zu Pfingsten findet jedes Jahr das Schützen- und Volksfest in Aligse statt. Zum 1. Advent gibt es an gleicher Stelle ein nichtkommerziellen Weihnachtsmarkt.

Die beiden Termine gehören zum Pflichtprogramm eines Aligsers. Wobei der Weihnachtsmarkt mittlerweile weit über die Grenzen von Aligse bekannt ist und dem viele "auswertige" jedes Jahr einen Besuch abstatten.

Quelle: Wikipedia

     

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 388.