Tagesschau

ARD Tagesschau - Neuste Nachrichten aus der ganzen Welt. Ob Sportnachrichten oder Politische Themen und aktuelle Tagesnachrichten. Alles wichtige habe ich hier für Euch in Kurzform aufbereitet. Die Nachrichten werden alle 30 Minuten aktualisiert.

Rabattverbot für alle: Spahn will Apotheken vor Ort stärken

Wer krank ist, soll nicht auch noch günstigste Medikamente auf Rezept suchen müssen. Darum gibt es einheitliche Preise - ausländische Online-Händler sind aber ausgenommen. Das soll sich nun ändern. Von Vera Wolfskämpf.

Merkel wird 65: Eine Kanzlerschaft mit "Vorsicht und Vernunft"

Seit 14 Jahren ist sie Kanzlerin und mindestens so lange pflegt sie ihren Politikstil: Varianten durchdeklinieren und in Absprachen um Lösungen ringen. Heute feiert Merkel ihren 65. Geburtstag. Von Michael Stempfle.

Streit mit Kartellamt: Mehr Rechte für Amazon-Händler

Im Streit zwischen dem Bundeskartellamt und Amazon gibt es eine Einigung. Der Online-Riese hat dem Drängen der Bonner Wettbewerbshüter nachgegeben und die Geschäftsbedingungen für seine zirka 300.000 Händler deutlich verbessert.

Eine Resolution gegen Trumps Rassismus

Nach US-Präsident Trumps rassistischen Tweets haben die Demokraten eine Resolution in den Kongress eingebracht. Von den Republikanern stimmte jedoch kaum jemand dafür, die Aussagen "scharf zu verurteilen". Von Torben Ostermann.

Verteidigungsministerium: Was kommt auf Kramp-Karrenbauer zu?

Am Vormittag erhält Kramp-Karrenbauer im Berliner Schloss Bellevue ihre Ernennungsurkunde zur Verteidigungsministerin. Die CDU-Chefin übernimmt eine Bundeswehr im Umbruch. Von Birgit Schmeitzner.

Macron ernennt neue Umweltministerin

Der bisherige französische Umweltminister de Rugy musste nach Berichten über Festgelage und Wohnungsrenovierungen auf Staatskosten zurücktreten. Die bisherige Verkehrsministerin wird nun seine Nachfolgerin.

Griechenland: Lukrative Schleusergeschäfte zur Hochsaison

Mitten in der Hochsaison hat die griechische Polizei einen Schleuserring im überfüllten Flughafen der Ferieninsel Kos enttarnt. Sie halfen Flüchtlingen, mit gefälschten Dokumenten zu reisen. Von Michael Lehmann.

Entscheidung für Kramp-Karrenbauer: "Ein starkes Signal"

Die überraschende Nominierung der CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer als Verteidigungsministerin ist eine klare Botschaft, meint Tina Hassel: Die Nummer eins der CDU gehöre an den Kabinettstisch - mit Merkels Rückendeckung.

Französisches Parlament billigt Notre-Dame-Aufbau

Das französische Parlament hat den Weg für eine zügige Restaurierung von Notre-Dame frei gemacht. Die Nationalversammlung stimmte für entsprechende Pläne für die Kathedrale, die bei dem Feuer am 15. April teilweise zerstört wurde.

Experten sprechen von Führungsversagen und Machtmissbrauch

In der Affäre um einen verfrüht veröffentlichten Bluttest gegen Brustkrebs an der Uniklinik Heidelberg hat jetzt eine externe Untersuchungskommission ein Zwischenergebnis vorgelegt. Darin findet sie deutliche Worte.

Kommentar zur Wahl von der Leyens: Ein guter Anfang

Ursula von der Leyen redet Klartext. Das ist ihr Potenzial, meint Holger Beckmann. Als EU-Kommissionspräsidentin könnte sie Europa wirklich Gesicht und Stimme geben - auf ihre Art.

Kramp-Karrenbauer wird neue Verteidigungsministerin

Kaum wurde Ursula von der Leyen zur neuen EU-Kommissionschefin gewählt - schon ist eine Nachfolgerin für ihren Platz im Kabinett gefunden: CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer wird überraschend Verteidigungsministerin.

Kramp-Karrenbauer: "Das müssen die Sozialdemokraten erklären"

Für die CDU-Vorsitzende Kramp-Karrenbauer ist die Wahl von der Leyens ein "historischer Tag". Dass der Koalitionspartner SPD nicht für sie stimmen wollte, darüber werde man "noch einmal sprechen müssen", sagte sie in den tagesthemen.

Wahl von der Leyens: Viele Glückwünsche, aber auch Kritik

Kanzlerin Merkel hat eine "neue Partnerin in Brüssel", die Grünen sprechen von einer "Hau-Ruck-Aktion". Für die neue EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen gibt es die besten Wünsche - und mahnende Worte.

Nach Wahl von der Leyens: "Viel spricht für Spahn als Nachfolger"

Die CDU freut sich, die SPD gratuliert - und auch über die Nachfolge im Verteidigungsministerium scheint man sich im Kabinett einig. Für den ungeliebten Posten wird Jens Spahn gehandelt, berichtet Tina Hassel.

Neue EU-Kommissionspräsidentin in der ARD: Klimaschutz am wichtigsten

"Die Zeit drängt": Die neu gewählte EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen nennt in der ARD den Klimaschutz die wichtigste Aufgabe. Zum Thema Migration äußert sie sich nur vage.

Was die Wahl von der Leyens für die EU bedeutet

Ihr Ergebnis war denkbar knapp - in der geheimen Wahl verweigerten Ursula von der Leyen viele Parlamentarier ihre Zustimmung. Was bedeutet das für die EU? Einschätzungen von ARD-Korrespondent Markus Preiß.

Welche Aufgaben auf Ursula von der Leyen zukommen

Ursula von der Leyen ist neue Präsidentin der EU-Kommission. In dieser Funktion hat sie mehr als 30.000 Mitarbeiter unter sich - und viele drängende Aufgaben, die auf sie warten. Von Arndt Brorsen.

Von der Leyen zur EU-Kommissionspräsidentin gewählt

Sie ist die erste Frau an der Spitze der EU-Kommission: Das Europaparlament hat Ursula von der Leyen zur neuen Kommissionspräsidentin gewählt. Das Ergebnis für die CDU-Politikerin fiel knapp aus.

Russische Behörden schließen Kandidaten für Regionalwahl aus

Knapp zwei Monate vor den Regionalwahlen in Russland wirft die Opposition Behörden den willkürlichen Ausschluss von Kandidaten vor. Betroffen waren insbesondere Politiker, die bekannte Putin-Kritiker unterstützen.

Griechenland: Polizei zerschlägt auf Kos Schleuserring

Mindestens 15 Monate soll eine Schlepperbande ihr illegales Geschäft zwischen dem griechischen Festland und der Insel Kos betrieben haben. Nun ist die Schleuserbande aufgeflogen.

Europaparlament: Abstimmung über von der Leyen läuft

Wird Ursula von der Leyen neue EU-Kommissionspräsidentin? Zuletzt scheinen ihre Chancen gestiegen zu sein. Auch eine Mehrheit der Sozialdemokraten will sie offenbar wählen. Inzwischen ist die Stimmabgabe beendet.

Jetzt live: EU-Parlament stimmt über von der Leyen ab

Hat die designierte EU-Kommissionschefin von der Leyen die Abgeordneten von sich überzeugt? Verfolgen Sie die Abstimmung im EU-Parlament hier im Livestream.

Trumps Spiel mit den Vorurteilen

Erneut debattieren die USA über Rassismus, und erneut sind es Äußerungen von US-Präsident Trump, die die Diskusssion entfacht haben. Seine Gegner vermuten: Das ist ihm ganz recht.

IW-Studie: Viele Wohnungen werden schwarz geputzt

Haushaltshilfen sind steuerlich absetzbar. Dennoch beschäftigen fast 90 Prozent der Haushalte ihre illegal. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft.

Italiens Innenminister lässt Sinti und Roma erfassen

Vor einem Jahr hatte er es bereits angekündigt und damit Empörung ausgelöst - jetzt lässt Italiens Innenminister Salvini "illegale" Lager von Sinti und Roma erfassen, um mögliche Ausweisungen vorzubereiten.

Alitalia und Benetton - vom bösen Buben zum Retter

Nach dem Brückeneinsturz von Genua war die Benetton-Familie als Betreiber in die Schusslinie der Regierung geraten. Jetzt hilft sie bei bei der Rettung der teilstaatlichen Fluglinie Alitalia - ein kluger Schachzug. Von J. Seisselberg.

Waldbrände in Feriengebieten: Urlauber flüchten vor Flammen

Hitze und Trockenheit haben in Südeuropa zu mehreren Waldbränden geführt. Rettungskräfte mussten Tausende Urlauber in Sicherheit bringen. Betroffen waren Campingplätze, Hotels und ein Strandfestival.

Notruf vielerorts in Hessen gestört

In großen Teilen Hessens ist das Telefonnetz gestört, auch die Notrufe 110 und 112. Laut Feuerwehr sind Telefonnummern mit der Vorwahl mit 06 nicht erreichbar. Vereinzelt gibt es auch Störungen außerhalb Hessens.

Frankreichs Umweltminister de Rugy tritt zurück

Auf Staatskosten teuer gegessen und die Wohnung renovieren lassen - das sind die Vorwürfe, die gegen den französischen Umweltminister erhoben wurden. De Rugy kündigte via Facebook jetzt seinen Rücktritt an.

Von der Leyen in Straßburg: "Die Welt will mehr Europa"

Ein starkes Europa, ein Europa, das sich einmischt: In ihrer Rede hat von der Leyen leidenschaftlich für ihren Platz an der Spitze der EU-Kommission geworben. Malte Pieper hat ihren Auftritt in Straßburg beobachtet.

Unbekannter verletzt Hockenheimer Oberbürgermeister

Der Angriff geschah vor seinem Privathaus: Der Oberbürgermeister von Hockenheim, Gummer, ist von einem Unbekannten niedergeschlagen worden. Der SPD-Politiker wurde schwer verletzt. Das Motiv ist unklar.

Waldbrand in Südfrankreich: 2500 Urlauber kurzzeitig evakuiert

Wegen eines Waldbrandes sind in Südfrankreich mehr als 2500 Urlauber von Campingplätzen nahe Perpignan evakuiert worden. Die Behörden haben inzwischen Entwarnung gegeben. Von Sabine Wachs.

Wenn der Mond rostrot schimmert

Himmelsgucker in Deutschland kommen heute voll auf ihre Kosten: Am späten Abend ist eine partielle Mondfinsternis zu beobachten. Allerdings wird im Norden das kosmische Spektakel nicht so gut zu sehen sein wie im Süden.

Milliarden für Aktionäre: Geldmaschine JPMorgan

Das US-Bankhaus verdient viele Milliarden in jedem Quartal - und weiß kaum noch, wohin mit seinen Finanzmitteln. Über ein gigantisches Dividenden- und Aktienrückkaufprogramm werden die Dollars nun an die Anleger ausgeschüttet.

Neonazi-Netzwerk: Todesdrohungen aus der Schweiz

Die rechtsextreme Szene in der Schweiz ist im Aufbruch. Recherchen des ARD-Magazins report München zeigen, wie auch deutsche Neonazis das Land zum Dreh- und Angelpunkt rechter Umtriebe machen.

Rede vor EU-Parlament: Wen hat von der Leyen überzeugt?

Mit starken Worten hat von der Leyen um das Europaparlament geworben. Einige Abgeordnete konnte sie überzeugen, andere bleiben skeptisch. Wie kam die Rede an? Wer will sie wählen? Eine Übersicht.

Zahl der Aids-Toten weltweit gesunken

Im vergangen Jahr sind weltweit weniger Menschen an Aids gestorben. Immer mehr HIV-Infizierte erhalten Zugang zu Therapien. In einigen Regionen nimmt die Zahl der Neuinfektionen mit dem HI-Virus zu.

Clever tritt als Vizechef des BA-Verwaltungsrats zurück

Nach Personalquerelen an der Spitze der Bundesagentur für Arbeit tritt Verwaltungsratsmitglied und Arbeitgebervertreter Clever aus dem Gremium zurück. Am Freitag war BA-Vorstandsmitglied Holsboer abberufen worden.

Wegen Boeing 737 Max: Ryanair muss umplanen

Für die Boeing 737 Max gilt nach zwei Abstürzen ein weltweites Flugverbot. Das trifft nun auch die Billigfluglinie Ryanair: Die Lieferung neuer Maschinen verzögert sich. Auch Standort-Schließungen werden nicht ausgeschlossen.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 1413.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren