Spiegel Online

SPIEGEL ONLINE - Schlagzeilen

SPIEGEL ONLINE - Schlagzeilen - Deutschlands führende Nachrichtenseite. Alles Wichtige aus Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur, Wissenschaft, Technik und mehr.

Terroranschlag in Halle: Ermittler suchen nach Zuschauern des Livestreams 

Das Bundeskriminalamt sucht nach drei Personen, die das Video des Täters von Halle live im Netz angesehen haben. Während die digitalen Spuren noch geprüft werden, gibt es bereits die politische Forderung nach mehr Überwachung.

Immobilienwerte: Bundestag stimmt Reform der Grundsteuer zu

Der Bundestag hat sich auf eine Neuregelung geeinigt, die festlegt, wie Grundstücke und Gebäude in Zukunft besteuert werden sollen. Für Immobilienbesitzer und Mieter bleiben aber viele Fragen offen.

Türkische Militäroffensive in Syrien: Verfassungsschutz fürchtet Rückkehr von IS-Kämpfern

Das Chaos in Nordsyrien könnte dazu führen, dass IS-Kämpfer freikommen und nach Europa einsickern, warnt Verfassungsschutz-Chef Thomas Haldenwang im SPIEGEL - und das "im schlimmsten Fall unbemerkt".

Leistungsvergleich: Schüler dreier Ostländer sind die großen Verlierer

2012 gehörten sie noch zur Spitzengruppe - jetzt sind vor allem in Brandenburg die Schülerleistungen beim zweiten IQB-Bildungsvergleich dramatisch gesunken. Vor allem Mathe bereitet den Neuntklässlern Probleme.

Separatisten in Katalonien: Straßenblockaden und Flugausfälle in Barcelona

Katalanische Aktivisten wollen Barcelona heute mit einem Generalstreik und Märschen überziehen. In der Nacht gab es teils heftige Konfrontationen zwischen Separatisten, Polizei und spanischen Faschisten.

Niedrigster Stand seit fast 30 Jahren: Chinas Wachstum fällt überraschend stark

Handelsstreit, Überschuldung, Konsumzurückhaltung: Die chinesische Wirtschaft ist im dritten Quartal um sechs Prozent gewachsen - und damit so langsam wie seit fast drei Jahrzehnten nicht mehr.

Studie der Royal Society: Brexit-Hickhack kostete britische Wissenschaft mehr als eine Milliarde Euro

Was bedeutet der Brexit für die Wissenschaft im Vereinten Königreich? Seit dem Referendum im Jahr 2016 herrscht Unsicherheit. Sie führte laut einer aktuellen Analyse zu Geld- und Exzellenzeinbußen.

Diskussion zwischen Geschäftsführerin und Nachwuchskraft: Was Chefinnen in Zukunft leisten müssen

Sollten Frauen häufiger Machtwörter sprechen? Wie wichtig ist Nachhaltigkeit? Die Geschäftsführerin des Outdoor-Ausrüsters Vaude, Antje von Dewitz, und Teamleiterin Sarra Braa übers Chefin-Sein. Von Katharina Hölter

Heikle Aussagen zur Ukraine: Trumps Stabschef bringt Weißes Haus in Erklärungsnot

Vor laufenden Kameras hat Donald Trumps Stabschef einen zentralen Vorwurf im Amtsenthebungsverfahren bestätigt. Das sorgte für Entsetzen. Nun behauptet Mick Mulvaney, er sei falsch verstanden worden.

Ukraineaffäre: US-Energieminister Rick Perry tritt zurück

In der Ukraineaffäre fiel sein Name zuletzt immer öfter - nun ist Rick Perry seinen Posten an der Spitze des US-Energieministeriums los. Von dem Rücktritt erfuhr Präsident Donald Trump an Bord der Air Force One.

Zoo von Paris: Aufregung um rätselhaften "Blob"

Eine Nachrichtenagentur berichtet, dass der Zoo von Paris seit Neuestem ein äußerst ungewöhnliches Wesen beherbergt. Es hat kein Gehirn, aber 720 Geschlechter. Medien weltweit greifen die Meldung auf. Was steckt dahinter?

Liga-Chef äußert sich zum Konflikt: China bat NBA angeblich um die Entlassung von Rockets-Manager

Er hatte seine Solidarität mit den Demonstranten in Hongkong ausgedrückt: Daryl Morey, Manager der Houston Rockets, sollte dafür entlassen werden, fand offenbar die chinesische Regierung. Der NBA-Chef hält dagegen.

Streit über Syrien-Offensive: USA und Türkei vereinbaren Waffenruhe

Nach einem Treffen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan verkündete der amerikanische Vizepräsident Mike Pence, die USA und die Türkei hätten sich auf eine Waffenruhe in Nordsyrien geeinigt.

USA: Juul stoppt Verkauf von E-Zigaretten mit Fruchtgeschmack

In Deutschland besteht für Kartuschen des E-Zigarettenhersteller Juul bereits ein Verkaufsverbot. Nun hat das Unternehmen in den USA vorsorglich den Verkauf bestimmter Geschmacksrichtungen eingestellt.

Ukraine: Trump hat Militärhilfen offenbar doch gezielt zurückgehalten

Lange hatte Donald Trump abgestritten, der Ukraine im Gegenzug für Ermittlungen gegen die Familie Biden Finanzhilfen vorenthalten zu haben. Nun bestätigt das Weiße Haus das Vorgehen zumindest teilweise.

Brexit-Deal mit der EU: Johnson lacht - bis Samstag

Großbritannien und die EU feiern zum Gipfelbeginn ihr Brexit-Abkommen. Doch es könnte nach zwei Tagen im britischen Parlament einen schnellen Tod sterben. EU-Diplomaten rechnen bereits.

Video zur Brexit-Einigung: Neuer Deal, alte Probleme

Boris Johnson triumphiert: Er hat mit Brüssel eine Brexit-Einigung erzielt. Die EU Staaten haben zugestimmt - allerdings muss der Deal noch durchs britische Parlament. Die Opposition hat bereits Widerstand angekündigt.

Mutmaßlich isoliert lebende Gruppe in den Niederlanden: Ermittler nehmen Vater fest

Ein 67-Jähriger ist im mutmaßlichen Kriminalfall im niederländischen Ruinerwold festgenommen worden. Es soll sich um den Vater von sechs jungen Leuten handeln, die offenbar mit ihm isoliert auf einem Bauernhof lebten.

G7-Gipfel 2020: USA wollen G7-Gipfel in Trump-Hotel abhalten

Der G7-Gipfel soll im kommenden Jahr in einem Hotel des amerikanischen Präsidenten Donald Trump stattfinden. Das teilte nun ein Sprecher des Weißen Hauses offiziell mit.

Prozess um mutmaßliche Gruppenvergewaltigung in Freiburg: Die Gedächtnislücken des Türstehers

Im Fall der mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung von Freiburg werden wichtige Zeugen gehört: Haben die Türsteher der Disco etwas mitbekommen? Vor Gericht hinterlassen sie nicht den besten Eindruck.

Abc der Tischkultur: "Was du im Mund gehabt hast, leg nicht aufs Geschirr zurück"

Dass man sich bei Tisch nicht kratzen soll, ist seit dem 15. Jahrhundert bekannt. Aber wussten Sie, dass man Genuss lernen kann?

Hauptkommissar über Abschiebung von Migranten: "Wut, Verzweiflung - ich kann jede Reaktion nachvollziehen"

Seit mehr als 20 Jahren schiebt Polizeihauptkommissar Norbert Hillenbrand Menschen aus Deutschland ab. Manche zwei- oder dreimal. Im Interview spricht er über besonders schwere Fälle.

Maßnahmenkatalog: Was die SPD-Innenminister gegen Hasskriminalität im Netz fordern

An diesem Freitag beraten die Innenminister über Reaktionen auf den Anschlag in Halle. Die SPD-Vertreter machen dafür Vorschläge, die vor allem auf Social-Media-Plattformen zielen.

Hilfe für Neonazi-Aussteiger: Familienministerin Giffey will nun doch Exit-Programm fördern

Das Programm Exit hilft Neonazis beim Ausstieg aus der rechten Szene. Zuletzt war die Finanzierung des Programms unsicher. Laut Familienministerium wurde nun eine Lösung gefunden.

Prozessauftakt gegen Bruno D.: Nur ein einfacher Wachmann?

Bruno D. war Wachmann im KZ Stutthof, er soll in 5230 Fällen Beihilfe zum Mord geleistet haben. Beim Prozessauftakt fragt sein Verteidiger, warum der 93-Jährige erst jetzt angeklagt wurde.

Vermisste Personen in Brunsbüttel: 41-Jährige setzte sich offenbar mit ihrem Sohn ab

In Kürze hätte sie ins Gefängnis gemusst: Die Hinweise verdichten sich, dass eine 41-Jährige aus Schleswig-Holstein mit ihrem Kind gezielt untertauchte. Ihr Verschwinden hatte eine Suchaktion ausgelöst.

Kontroverse über Literaturnobelpreis: Nobelpreis-Juroren verteidigen Entscheidung für Peter Handke

Die Vergabe des Literaturnobelpreises an Peter Handke wird scharf kritisiert. Jetzt äußern sich Mitglieder des Nobelpreiskomitees - und verteidigen ihre Wahl. Lesen Sie exklusiv die Stellungnahme eines Jurors.

Mobbingvorwürfe gegen Gedenkstättenleiter: "Klima der Angst"

Gegen Volkhard Knigge, den Leiter NS-Gedenkstätte Buchenwald, wurden massive Anschuldigungen laut, er schikaniere Mitarbeiter. Nun hat die oppositionelle CDU in Thüringen Aufklärung von der rot-rot-grünen Landesregierung gefordert.

Krisendiplomatie: Türkische Offensive in Syrien - Erdogan empfängt Pence

Die USA fordern eine Waffenruhe im Norden Syriens - die Türkei lehnt das ab. Nun hat der türkische Präsident Erdogan US-Vizepräsident Mike Pence zum Gespräch getroffen.

Kostenübernahme für Spurensicherung nach Vergewaltigung: "Frauen werden schlicht und einfach allein gelassen"

Nach einer Vergewaltigung müssen viele Frauen die Spurensicherung selbst zahlen. Der Gesundheitsminister will das jetzt ändern. Katja Grieger vom Bundesverband der Frauennotrufe sieht noch größere Probleme. Ein Interview von Marc Röhlig

Zugriffe heute: 6 - gesamt: 1251.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren