Spiegel Online

SPIEGEL ONLINE - Schlagzeilen

SPIEGEL ONLINE - Schlagzeilen - Deutschlands führende Nachrichtenseite. Alles Wichtige aus Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur, Wissenschaft, Technik und mehr.

Trotz Dieselkrise: Volkswagen startet robust ins laufende Jahr

Es war sein erster großer Auftritt als Volkswagen-Chef, und Herbert Diess konnte gleich gute Zahlen vorlegen: VW macht trotz Dieselkrise ein Milliardenplus. Zwar ging der Gewinn zurück, der Umsatz legte aber kräftig zu.

Grüne auf Profilsuche: Jetzt gibt's Streit

Es geht um Gentechnik, die Nato und innere Sicherheit. Die Grünen zanken auf der Suche nach einem Profil auch über heikle Themen. Hilft das? Oder ist es Zoff als Selbstzweck?

Handelsstreit mit den USA: Deutschland erwartet Strafzölle auf Stahl und Aluminium

Der Handelsstreit zwischen Europa und den USA könnte sich verschärfen. Die deutsche Regierung rechnet schon vom 1. Mai an mit höheren Strafzöllen auf Stahl und Aluminium aus der EU.

E-Mobilität in Schweden: Carrera-Bahn in Lebensgröße

Die schwedische Regierung hat die erste öffentliche Straße mit Stromschienen im Großraum Stockholm eröffnet. Wie bei einer Spielzeugrennbahn werden E-Fahrzeuge dabei mit Energie aus dem Boden versorgt.

Stormy-Daniels-Affäre: Trump-Anwalt Cohen verweigert die Aussage

Michael Cohen, Anwalt von Donald Trump, wird in der Affäre um Pornodarstellerin Stormy Daniels nicht aussagen - weil er sich selbst nicht belasten will. Der Anwalt der Gegenseite nennt das "sensationell".

Marktöffnung: China könnte Importzölle auf Autos kürzen

Die chinesische Regierung will ihren Automarkt offenbar weit stärker öffnen als bislang bekannt ist. Der Strategieschwenk ist mehr als nur ein Zugeständnis im Handelsstreit mit den USA.

Strategiewechsel: Deutsche Bank stutzt Investmentbanking

Neuer Chef, neue Strategie: Die Deutsche Bank will das zuletzt schwächelnde Investmentbanking verkleinern. Der Gewinn des Geldhauses ist im ersten Quartal deutlich zurückgegangen.

Bamf-Affäre in Bremen: Tausende Asylentscheidungen sollen überprüft werden

Das Innenministerium will wegen der Affäre um unrechtmäßige Asylbescheide im Bremer Bamf 4500 Fälle noch einmal prüfen. Die ehemalige Leiterin der Behörde soll schon im Januar 2016 unter Verdacht geraten sein.

Hamburg: Balkonbrüstung reißt ab - Mann fällt in die Tiefe und stirbt

Tragisches Unglück in Hamburg: Ein Mann ist von einem Balkon aus dem zweiten Stock gestürzt. Der 66-Jährige zog sich schwere Kopfverletzungen zu, Wiederbelebungsversuche blieben erfolglos.

Bericht aus China: Nordkoreanisches Nuklear-Testgebiet soll schwer beschädigt sein

Was steckt hinter dem Zugeständnis Nordkoreas, seine Atomtests vorerst auszusetzen? Chinesische Geologen sagen: In einem der wichtigsten Areale wären diese zurzeit ohnehin nicht möglich.

Urteile gegen "Cumhuriyet"-Mitarbeiter: Journalistenverband nennt Haftstrafen "Unrechtsurteile"

Die Justiz als Erfüllungsgehilfe des Machthabers? Die Urteile gegen Mitarbeiter der türkischen Zeitung "Cumhuriyet" sorgt international für Kritik. Nur einen Tag später geht der Prozess gegen Mesale Tolu weiter.

70 Jahre Staatsgründung: Ringen um die Haltung zu Israel

Israel hat gerade seinen 70. Jahrestag gefeiert, nun will der Bundestag die guten deutschen Beziehungen mit dem Land in einem gemeinsamen Antrag würdigen. Doch einen breiten Konsens gibt es nicht.

Streit über Dieselaffäre: VW einigt sich mit US-Staat Maryland

Tausende Verbraucher in Maryland seien betrogen und die Luft massiv verpestet worden - so der Vorwurf an Volkswagen. Nun haben sich Konzern und US-Bundesstaat auf einen Millionenvergleich geeinigt.

Saudi-Arabien: 48 Menschen seit Jahresbeginn hingerichtet

In diesem Jahr wurden in Saudi-Arabien bereits 48 Menschen hingerichtet - die Hälfte davon wegen gewaltfreier Drogendelikte. Das berichtet Human Rights Watch und kritisiert das Vorgehen scharf.

"Golden State Killer": Mutmaßlicher Serienmörder nach Jahrzehnten gefasst

Der "Golden State Killer" ermordete zwischen 1976 und 1986 mindestens zwölf Menschen und vergewaltigte mehr als 45 Frauen. Dank DNA-Tests haben Ermittler in Kalifornien nun einen Verdächtigen festgenommen.

Schweiz: "Gotthard-Raser" muss Strafe in Deutschland absitzen

Da ein Deutscher mit viel zu hoher Geschwindigkeit mehrmals im Gotthard-Tunnel überholte, wollten Schweizer Behörden ihn zu einer Haftstrafe verurteilen. Nun muss er die Strafe in seiner Heimat absitzen.

Quartalszahlen: Facebook steigert Gewinn trotz Datenskandal um 64 Prozent

Das gefällt dem Konzern: Trotz diverser Pannen und Peinlichkeiten hat das soziale Netzwerk Facebook im ersten Quartal 2018 wirtschaftlich glänzend abgeschlossen.

Champions League: Bayern verspielt Führung gegen Real Madrid

Die Bayern waren zunächst das bessere Team, mussten sich im Halbfinal-Hinspiel der Champions League aber Real Madrid geschlagen geben. Doppelt bitter: Bereits in der ersten Hälfte fielen Boateng und Robben verletzt aus.

Schwedische Medien: Akademie erwägt, auf Vergabe des Literaturnobelpreises zu verzichten

Nur sieben Mal wurde der Literaturnobelpreis bisher nicht vergeben, zuletzt zwischen 1940 und 1943. Nun könnte die Vergabe 2018 wegen des Belästigungs- und Korruptionsskandals im Gremium um ein Jahr verschoben werden.

Prozess: Lange Haftstrafen für "Cumhuriyet"-Journalisten in Istanbul

Im "Cumhuriyet"-Prozess hat ein Gericht in der Türkei 15 Mitarbeiter der Zeitung zu Gefängnisstrafen verurteilt, drei wurden freigesprochen.

Mehr Gorillas und Schimpansen gezählt: Affengeil!

In Zentralafrika leben offenbar doppelt so viele Gorillas wie angenommen. Auch die Zahl der freilebenden Schimpansen ist wohl größer als geschätzt. Entwarnung geben Forscher deshalb aber nicht.

Freiburger Mordfall: Hussein K. zieht seine Revision zurück

Hussein K. ist wegen des Mordes an der Studentin Maria Ladenburger zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Nun hat er laut einem Medienbericht seine Revision zurückgezogen.

Massenproteste in Gaza: Palästinensischer Journalist stirbt an Schussverletzungen

Die israelische Armee schoss bei Protesten in Gaza auf einen palästinensischen Journalisten. Das war vor zwei Wochen. Nun ist der Mann an den Verletzungen gestorben.

Nach Skandal um Kollegah und Farid Bang: Musikpreis Echo wird komplett abgeschafft

Der Echo wird eingestampft. Der Bundesverband Musikindustrie teilt mit, er sei so stark beschädigt worden, dass es einen völligen Neuanfang geben müsse.

Kampf um Bezahlsender: Comcast bietet 25 Milliarden Euro für Sky

Im Bieterkampf um Sky gibt es ein neues Angebot. Der US-Konzern Comcast will 25 Milliarden Euro für den TV-Sender zahlen - und überbietet damit die Offerte von Medienmogul Rupert Murdoch.

Demo in Thüringen: Opel-Mitarbeiter drängen Höcke ab

Die Zukunft von Opel in Eisenach ist ungewiss, der Mutterkonzern will sparen. Nun wollte Thüringens AfD-Chef Höcke die Belegschaft bei ihrem Protest unterstützen - doch die wehrte sich.

Nachfolger für Eurofighter: Airbus und Dassault planen neuen europäischen Kampfjet

Die Flugzeughersteller Airbus und Dassault Aviation wollen von den verstärkten Rüstungsanstrengungen der Europäischen Union profitieren - und einen neuen Kampfjet bauen.

Angriff mit Glasflasche in Essen: Mutmaßlicher Schläger stellt sich

Nach dem Angriff auf eine 17-Jährige in einem Essener U-Bahnhof hat die Polizei einen neuen Hauptverdächtigen. Auch seinen mutmaßlichen Komplizen haben die Ermittler gefasst.

Alden Ehrenreich: Schauspieler verrät Star-Wars-Geheimnis

Da hat sich jemand wohl verplappert: In einem Interview plauderte Han-Solo-Darsteller Alden Ehrenreich aus, für wie viele Filme er unter Vertrag steht.

Konjunktur in Deutschland: Regierung senkt Wachstumsprognose

Statt 2,4 nun 2,3 Prozent: Mit ihrer neuen Konjunkturprognose korrigiert die Bundesregierung ihre Erwartungen leicht nach unten. Nach Ansicht von Experten mehren sich Risiken für die Wirtschaft.

Zugriffe heute: 3 - gesamt: 27.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren